Follow by Email

Donnerstag, 20. Februar 2014

Hirn unter der Gürtellinie I Sandra Wöhe



«Mein lesbisches Auge» schaut durch das
Schlüsselloch beim konkursbuch Verlag Claudia Gehrke
hinein in die Betten, Herzen und Hirne. Pünktlich zur Leipziger Buchmesse
erscheint Band 14: Bilder, Geschichten, Lyrik ... was noch? Das «Lesbische
Auge» sieht genauer hin. Und es fragt nach. Neben meiner Geschichte «Sex à la carte» habe ich für ein Interview Rede und
Antwort gestanden. Hier sind die Fragen und das, was ich dazu zu sagen hatte.

Dienstag, 18. Februar 2014

Hilf Bo auf die Tonspur!




Was es alles braucht, um ein kleines Hörbuch zu produzieren! Drehbuch, Tonstudio, Sprecherin, ach nein, es sind fünf Stimmen. Also auch ein größeres Studio. Und eine Regisseurin. Und und und. Alles zu seiner Zeit. Was mein Projekt „Fünf Jahre danach“ jetzt braucht, sind erst einmal Fans. Das ist eine Bedingung fürs Crowdfunding bei Startnext. Klick doch mal rüber, registriere Dich, sieh Dir die Sache an. Und bei genügend Fans kommt Bo auf Tonspur. Oder erst einmal indie Startlöcher. Bist Du dabei?